News

Viele Aha-Erlebnisse durch unsere beiden pferdischen Co-Trainer
27. 09. 2022

Viele Aha-Erlebnisse durch unsere beiden pferdischen Co-Trainer

Es ging wiederum um die Körpersprache in der Horsebased-Class an den letzten beiden Kurstagen. Die Co-Trainer sind Pferde. Warum Pferde? Pferde sind Experten darin, menschliche Emotionen in sekundenschnelle zu entschlüsseln. Ist der Teilnehmer aufgeregt, unsicher, zielstrebig oder unschlüssig – das Pferd weiss sofort Bescheid! Auch dann, wenn der Teilnehmer dies zu überspielen versucht. Pferde sind Fluchttiere und haben feine Sinne. So können sie beispielsweise einen menschlichen Herzschlag aus einer Distanz von einem Meter hören! Im Setting mit dem Pferd kommen altbewährte Denk-, Verhaltens- und Gefühlsmuster des Teilnehmers an die Oberfläche, welche im Alltag oft „verschleiert“ das Leben erschweren. Es gab viele Aha-Erlebnisse, berührend und erhellend…
Die nächste Horsebased-Class findet am 22.+ 29. Mai 2023 statt!

Empathische Coaching Ausbildung gestartet!
05. 09. 2022

Empathische Coaching Ausbildung gestartet!

Ende August startete die Jahresausbildung Empathisches Counseling 2022/23. Persönliche Lernziele der Teilnehmenden dieser Ausbildung in Empathischer Präsenz und Prozessbegleitung sind u.a.: Aus einer inneren Ruhe in Verbindung kommen mit anderen Menschen / Für’s Leben gerüstet sein durch innere Verbundenheit / Die Fähigkeit erlernen, nährende Beziehungen leben zu können / Geübter werden darin, die Bedürfnisse zu erkennen, meine und die der Anderen / Verstrickungen erkennen und lösen können / GFK mit den Kindern anwenden können / Achtsam und bewusst mit der Sprache umgehen / Sicherheit mit dem Werkzeug-Koffer GFK / Zufriedener werden und mehr im Einklang mit mir sein / Mehr Sicherheit im Prozess des empathischen Coachings / Eigene Grenzen besser wahrnehmen und die des Anderen respektieren / Meine Empathiefähigkeit ausbauen / Für mich und meine Bedürfnisse einstehen und mich so zeigen wie ich bin / Eigene Schattenanteile erkennen: Selbsterkenntnis / Handlungsfähig bleiben trotz getriggert-sein / Meiner wahren Identität näher kommen…

Abschluss Empathisches Counseling 2021 - 2022
21. 06. 2022

Abschluss Empathisches Counseling 2021 - 2022

In der Jahresausbildung Empathisches Counseling (Modul 4) von Mai 2021 bis Juni 2022, lernten die Teilnehmenden, Menschen empathisch und achtsam in herausfordernden Situationen zu coachen und dadurch in Ihrer Entwicklung zu einem selbstbestimmteren Leben zu begleiten. Dies setzt eine hohe Empathiefähigkeit voraus. Deswegen werden im Modul 4 „Empathie-Duo’s“ gebildet. Ein sog. «Mentoring-Team», das gemeinsam lernt und wächst; ein Team aus zwei sich vertrauten Personen, welche sich wechselwirksam und beidseitig coachen. Es ist nährend und heilend, wenn geben und nehmen im Gleichgewicht sind. Aus diesen «Mentoring-Team’s» entwickelten sich Herzensverbindungen welche auch nach Abschluss der Ausbildung verbunden sind und sich weiter begleiten werden. Bleibt behütet auf eurem Lebensweg, es war berührend euch unterstützen zu dürfen.

Horsebased-Class im Mai 2022
07. 06. 2022

Horsebased-Class im Mai 2022

Pferde kommunizieren körpersprachlich. Durch die Einbeziehung dieser hochsensiblen Wesen werden tief verborgene und unbewusste Verhaltensmuster sichtbar, welche uns im Alltag zu schaffen machen und behindern. Alles was bewusst gemacht wird, ist veränderbar! Dies erlebten die Teilnehmenden der Horsebased-Class im Mai an 2 Tagen. Die tiefen Erkenntnisse über sich selbst, durch die empathische Kompetenz der Pferde, hatte eine heilsame Wirkung auf Ihre Seele. Danke, dass ich und meine zwei Pferde euch auf dieser Reise begleiten durften!

Abschluss Empathisches Counseling
02. 06. 2022

Abschluss Empathisches Counseling

Eine Kombination von Gewaltfreier Kommunikation, intensiver empathischer Biografiearbeit und der Wurzelwolf-Methode erlebten die Teilnehmerinnen der Ausbildung Empathisches Counseling während 18 Tage. Das Resultat was professionelle empathische Präsenz und die Fähigkeit, im beruflichen wie auch im privaten Kontext sich selbst und andere in ihrer psychischen Gesundheit und ihrem Wohlbefinden massgeblich zu unterstützen. Herzliche Gratulation den frisch gebackenen Coaches! Es war Freude pur mit euch zu arbeiten!

Ein zartes Pflänzchen Gewaltfreiheit
18. 05. 2022

Ein zartes Pflänzchen Gewaltfreiheit

Im Modul 2 (Trainingsseminar) entwickelten die Teilnehmenden von Block zu Block ein tieferes Verstehen der Konfliktdynamiken in uns. Sie erkannten, wie unsere Gedanken unsere Worte sowie unser Handeln beeinflussen. Es gelang ihnen, ihre Muster zu ermitteln und sie lernten, anders damit umzugehen. Zwischen den vier 2-Tages-Blöcken probierten sie sich in ihren privaten und beruflichen Settings aus. Es war so berührend zu hören, wie ihnen teils schon Klärung, Entspannung in Beziehungen oder sinnvolle Entscheidungen gelungen sind. Herzlichen Dank an alle für das Interesse, das offene Einbringen im Kurs und Teilen der Erlebnisse. Der Samen ist gekeimt und ein zartes Pflänzchen Gewaltfreiheit für die Welt ist sichtbar geworden. Trainerin: Uli Sigel
Das nächste Modul 2 startet im September 2022

Neues Bedürfniskartenset am Entstehen
17. 05. 2022

Neues Bedürfniskartenset am Entstehen

Es ist nützlich, sich jederzeit über die eigenen Bedürfnisse im Klaren zu sein und Strategien zu finden, diese zu erfüllen. Eine Strategie ist eine von vielen Möglichkeiten, um einem Bedürfnis nachzukommen, und eine konkrete Handlung. Die Trennung der Strategieebene von der Bedürfnisebene ist im Miteinander enorm wichtig, denn Konflikte finden fast ausschliesslich auf der Strategieebene statt.
Um diesen Unterschied klarer zu machen, entsteht gerade ein neues Bedürfniskartenset. Die so beliebten Giraffen aus dem Giraffengefühlekartenset, stehen wiederum Pate.
Hier ein kleiner Vorgeschmack…. welche Bedürfnisse auf dieser Karte wohl erfüllt werden?
Erhältlich ist das neue Kartenset im August 2022!
Freut euch drauf!

Abschluss Modul 3
06. 05. 2022

Abschluss Modul 3

Mit der Empathiefähigkeit wachsen Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen, was wiederum die Motivation nährt, sich weiterzuentwickeln. Die Entwicklung gelingt im kontinuierlichen Üben mit Menschen, die auf dem gleichen Weg sind. Wir waren gemeinsam auf dem Weg und wertvolle, den Alltag bereichernde Teams haben sich gebildet. Ein herzliches Dankeschön allen, die dabei waren, sich eingebracht und zum Erleben einer empathischen Gemeinschaft beigetragen haben.

Der besonnene Umgang mit Emotionen ist lernbar
02. 05. 2022

Der besonnene Umgang mit Emotionen ist lernbar

Emotionen gehören massgeblich zu uns Menschen und geben uns Orientierung. Die Kenntnis über die Herkunft unserer Gefühle vereinfacht die Kommunikation mit unseren Mitmenschen.
Gerade in der heutigen Zeit, in welcher die Emotionen öfters “hochkochen”, ist ein besonnener Umgang mit ihnen wichtig um Brücken zu bauen. Es schafft mehr Klarheit und Verständnis im Miteinander.

Nächste Möglichkeit diesen besonnenen Umgang mit den Emotionen zu lernen ist am 12./13. März 2022 im Modul 1

Ab sofort in den neuen Räumlichkeiten auf über 300m2, zwei Gruppenräume, auf drei Etagen!
05. 04. 2022

Ab sofort in den neuen Räumlichkeiten auf über 300m2, zwei Gruppenräume, auf drei Etagen!

Den Seminarraum der Empathie-Werkstatt® finden Sie fernab der Hektik des Alltags im ländlich-pittoresken Wigoltingen. Aber der Weg ins gemächliche Zentrum des Thurgaus lohnt sich: Hier finden Sie nicht nur eine entschleunigte und inspirierende Lernatmosphäre, um sich auf sich selbst und andere einzulassen, sondern auch faszinierende Architektur. Der ausgebaute Dachstock einer alten Fabrik versprüht auf seinen 300 m2, die sich über drei Etagen erstrecken, einen ganz eigenen Charme. Das imposant in Szene gesetzte Gebälk des Dachstuhls und die Säulen vermitteln Raum und Weite, die harmonisch integrierten Glaswände geben Transparenz – ein idealer Ort, um sich selbst zu entfalten. Die idyllische Landschaft um den Seminarraum herum ist eine wunderbare Ergänzung zum anregenden architektonischen Flair. Malerische Wege über Flur und Wiesen laden zum Spaziergang ein, um die Seminarerlebnisse in Bewegung zu integrieren.

Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt. Zum Warenkorb